Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes 1und1 WebAnalytics [Österreich: 1&1 Internet SE, Gumpendorfer Straße 142/PF 266, 1060 Wien]. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Albacross

Wir setzen auf unserer Homepage einen Tracking-Codes der Albacross Nordic AB „Albacross“ ein.

Dadurch verbessern wir unseren Lead Management Service für Firmen, die unsere Webseite besuchen und Interesse an unserem Angebot haben. Durch Einsatz dieses Codes wird auf ihrem Device ein Cookie gesetzt, welches von Albacross verarbeitet wird. Hierbei wird vor allem ihre IP-Adresse, im Rahmen der bereits durch Google Analytics vorgenommenen Anonymisierung, gesammelt und in Kombination mit technischen Parametern dazu genutzt, um Besucher grundlegend zu unterscheiden. Hierbei agiert Albacross im Einklang mit der DSGVO, da vor allem Firmen und nicht Personen identifiziert werden, die die Webseite besucht haben. Genauere Informationen können über https://albacross.com/privacy-policy/, sowie http://help.albacross.com/gdpr/gdpr-introduction eingesehen werden.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Ing. Thomas Kasparek
Ernst Violand-Gasse 5
2120 Wolkersdorf 
office@qualytech.at
+43 650 8515122